Pool Stahlwand

Pool Stahlwand - Stahlrahmen PoolDie Sommerzeit beginnt und die Überlegung kommt auf, sich einen Pool mit Stahlwand für den eigenen Garten zu kaufen. Die Idee ist gut, denn der Schwimmspaß ist dann direkt zu Hause. Das Hinfahren zum öffentlichen Schwimmbad entfällt. Die Familie kann den Stahlrahmen Pool ganz alleine oder auch mit Freunden bequem und gewohnter Umgebung genießen. Schließlich können alle so oft und zu welcher Tageszeit schwimmen, wie alle Familienmitglieder wollen. Dass der Pool Stahlwand nicht allein für den Badespaß seine Vorzüge hat, wird aus den nachstehenden Ausführungen deutlicher. Entdecken Sie hier beliebte eckige, achtförmige, runde und ovale Stahl Pools.

Pool Stahlwand & STAHLRAHMEN freistehend

Pool Stahlwand Komplettset

Runder Pool Stahlwand

Pool Stahlwand Material: Stabiler und robuster Stahlrahmen Pool

Ein Stahlwandpool hat wesentliche Vorteile gegenüber den normalen anderen Pools, die beispielsweise gefliest sind. Denn diese sind eigentlich Edelstahlpools. Edelstahl hat die Eigenschaft nicht zu rosten, was zunächst bei dem Begriff „Stahl“ als Einwand fallen könnte. Dies ist bei Edelstahl der Fall. Deswegen werden beispielsweise Küchen, Großküchen oder Anlagen der Getränke- sowie Lebensmittelindustrie auch in Edelstahl hergestellt. Denn in jenen Bereichen wird mit sehr viel Flüssigkeit hantiert. Normaler und unbehandelter Stahl würde selbstverständlich darauf reagieren und rosten. Der Edelstahl erhält jedoch seinen makelfreien Glanz.

Ein weiterer Aspekt und Materialvorteil ist darin zu sehen, dass ein Stahlrahmenpool stets seine Dichtigkeit behält. Bei Fliesenpools ist dies nicht unbedingt der Fall. Bei schlechter Verarbeitung oder auch den Einflüssen der Gezeiten können Risse entstehen. Denn das Material dehnt sich aus oder zieht sich zusammen, wenn Hitze und Kälte im Sommer wie auch Winter an ihm arbeiten. Diese Risse können sich so stark ausweiten, dass die Schwimmbecken Wasser verlieren. Das ist auf den ersten Blick nicht sichtbar, da es meistens in den Untergrund sickert. Mit der Zeit wird es der Besitzer allerdings am Wasserstand bemerken. Dieses Problem haben die Pools aus Edelstahl nicht. Sie halten dicht und bleiben lang stabil und schön.

Pool Stahlwand – einfaches Reinigen des Stahlrahmen Pools

Die nachstehenden Tipps sollen zeigen, dass das Reinigen der Stahlwandpools einfach ist. Dabei lehnen sich die allgemeinen Tipps an die standardmäßige Poolreinigung an und werden anschließend für ein Edelstahlbecken weiter spezifiziert. Deswegen folgen die Unterpunkte entsprechend unterteilt.

Allgemeine Regeln und Tipps zum Reinigen eines Pool mit Stahlwand

Vor der Badesaison sollten Sie den Pool reinigen. Ein Wechsel des Wassers ist gerade zu diesem Zeitpunkt zu empfehlen. Blätter und andere größere Gegenstände, die im Stahlwandpool schwimmen, können Sie einfach mit einem Kescher herausfischen und gehört zu einer permanenten Reinigung über die Bademonate dazu. Der Besitzer sollte spezielle chemische Produkte einsetzen, um Algen zu entfernen. Sie entstehen und wachsen automatisch. Das Entfernen muss der Nutzer regelmäßig machen. Am einfachsten ist es, wenn sich der Nutzer gleich eine Pumpe zulegt, die das Wasser einerseits filtert und gleichzeitig die chemischen Mittel wohldosiert und stetig zufügt.

Spezifische Regeln zum Reinigen eines Stahlrahmen Pool mit Pool Stahlwand

Becken aus Edelstahl müssen ebenfalls gereinigt werden. Das Material ist wie angedeutet pflegeleichter, braucht jedoch auch eine gewisse Pflege. Um einen sehr guten Schutz der Oberfläche zuzusichern, sollten Sie den pH-Wert des Badewassers im Stahlrahmen Pool stabil zwischen 7,0 bis 7,4 halten. Tester überprüfen den pH-Wert schnell und sollten dazu gekauft werden. Die Reinigung ist insgesamt einfach zu händeln, wenn der Nutzer Poolroboter zur Reinigung einsetzt. Sie machen die Säuberung der Pools wie von selbst. Eine gute Prophylaxe ist zudem, wenn der Poolbesitzer ein Schwimmbadnetz während der Nichtnutzung überspannt, damit keine Blätter hineinfallen.

Aktualisiert von admin am 7. April 2020